September 2019

2019_09_28 und 29 Craters of the Moon

Von Dayville fuhren wir innerhalb eines Tages nach Boisie wo wir nur Übernachteten. Heute machten wir uns trotz der vorhergesagten tiefen Temperaturen sehr früh auf zum Craters of the Moon Park. Die…

2019_09_26 Farbige Berge

Die Wettervorhersage für das Wochenende sind nicht gerade was man sich für Camping wünscht, 10°C am Tag, und bis -2°C in der Nacht, sowie Regen, resp Schnee… So entschieden wir uns dass…

2019_09_25 Lava Felder und Höhle

Ganz in der nähe befand sich ein Vulkan mit Lavafeldern, der Vulkan ist schon lange nicht mehr aktiv, aber den Vulkan und die Lavafelder sind noch sehr gut zu sehen. Wir fuhren…

2019_09_24 Der Tag im Pool

Es war ein wunder schöner warmer Tag, so entschieden wir uns dass wir heute auf dem RV Platz bleiben würden. Franziska opferte sich und waschte all unsere Kleider und Bett-Anzüge. Ronja, Flurina…

2019_09_23 Die lange Fahrt nach Bend

Um dem Regen zu entfliehen entschlossen wir uns Richtung Osten zu fahren. Glen ab uns den Tip, doch Bend zu besuchen, die sei sehr schön dort und er würde dort immer wider…

2019_09_22 Portland – Im regen Wandern mit Glen

Es regnete in strömen, und kein Ende in Sicht. Wir sind mit Glen so verblieben, dass er sich um 10 melden würde so dass wir dann gemeinsam etwas unternehmen können. Er hatte…

2019_09_20 Cannon Beach

Heute war wider einmal viel fahren Angesagt, rund 4h bis nach Cannon Beach. Wir standen relativ früh auf, und fuhren schon im 10Uhr los. Laut Google sind es fast 4 Stunden, und…

2019_09_19 Olympic National Park

Nach Port Angeles fuhren wir dem Highway 101 entlang in Richtung Süden in den Olympic National Park. Dies ist eher ein riesiger Wald mit sehr grossen und demnach auch sehr alten Bäumen….

2019_09_16 Ronja’s 3. Geburtstag

Zur Feier des Tages durften sich Ronja und Flurina nach den Morgenessen einen „Go-Kart mir Seitenwagen“ ausleihen und Ruden auf dem Campingplatz drehen. Nach all dem Regen der letzten Tage, hatte es…