Blog USA

2019_09_16 Ronja’s 3. Geburtstag

Zur Feier des Tages durften sich Ronja und Flurina nach den Morgenessen einen „Go-Kart mir Seitenwagen“ ausleihen und Ruden auf dem Campingplatz drehen. Nach all dem Regen der letzten Tage, hatte es riesige Pfützen, was natürlich zum durchfahren einlud. Wir fuhren nach dem alles wider eingepackt war weiter nach Glen Ayr RV Park & Motel. Dies ist ein kleiner sehr schöner RV park am Meer. Wir bekamen den Platz ganz hinten beim Wald, und hatten so unsere dringend benötigte Ruhe von der Strasse. Es goss in Kübeln, aber die Kinder und Franziska backten den Kuchen für Ronja. Es sollte einen Brownie-Kuchen werden, mit ganz vielen süssen Dekorationen und einer Lindt-Schoggi Überzug. Ronja und Flurina halfen fleissig mit und genossen es in vollen Zügen. Nach den Spaghetti war es schon dunkel geworden so konnten wir den Kuchen mit den drei Kerzen auftischen. Natürlich sangen alle zusammen ein „Happy Birthday“ was Ronja sichtlich genoss. Flurina hatte ihr auch noch zwei Päckli gemacht über welche sich Ronja sehr freute. Wir genossen den Geburtstag in vollen Zügen, obwohl es draussen regnete.
Da das wetter sich nicht zu bessern schien, entschlossen wir uns nochmals eine Nacht hier zu bleiben. Auf dem RV Platz gab es noch ein „in-door Hot-Tub“, wo wir uns alle richtig waschen und vor allem aufwärmen konnten im 38° Wasser. So verbrachten wir den Tag auf dem RV Platz und getrauten uns bei scheinbar leichten Regen nach draussen. Roman machte noch ein Fotos am Steg, resp. Meer, und dies in strömenden Regen.
Der Nächste Morgen präsentierte sich schon viel schöner, die Sonne zeigte sich und wir genossen die wärme der Sonne. Wir packten unsere Sachen und fuhren in Richtung Port Angeles, wo wir den nächsten KOA RV Park gebucht hatten. Auf dem Weg dort hin machten wir noch halt um unsere Essreserven wider aufzustocken. Wie erwartet hatte der RV Park keinen Spielplatz, wo sich unsere Kinder wider richtig austoben konnten. Franziska wusch wider einmal unsere schmutzigen Kleider.

Similar Posts

Leave a Reply