2019_07_30 Die Fahrt zum Denali

Die Fahrt zum Denali

Ein langer Tag. Die fahrt von Talkeetna zum Denali National Park, aber Ronja & Flurina haben sich super gehalten. Unser RV wollte auch wider mal ein wenig Beachtung, resp. Musste der Tank wider aufgefüllt werden. Die Tank-Anzeige hatte noch 2/3 voll, und wir waren ja nur 150Milen gefahren. Umso mehr erstaunte uns dass doch 20Gallon Sprit in den Tank gingen! Laut Google, verbraucht der RV 8Miles/Gallon > 30L/100km. Roman ist es schleierhaft, warum da kein Diesel Motor verbaut wurde. Wir haben immer wider gestoppt, gegessen und uns die Füsse vertreten. So sind wir dann um 5 Uhr im Denali angekommen. Im Vordergrund stand erst einmal den Hunger der Kinder zu stillen, so haben wir dann im Bistro, eine Portion Pommes mit Ketschup und Mayonnaise bestellt. Im Visitor Center informierten wir uns über die Möglichkeiten vom Park. Da wir aber in Tatlanika einen RV platz hatten, mussten wir schon um 5:30 weiter weil sonst das Office vom RV Park schon geschlossen hatte. Aber alles kein Problem, wir sind pünktlich angekommen und haben uns eingerichtet. Sogar ein Feuer haben wir gemacht nach dem wir im nahen Wald Holz geholt hatten. Nach dem Znacht hatten wir noch die grosse Bücke und die Sandbänke (ja, Sand ist sehr wichtig für unsere Kinder zum spielen..) erkundet. Auch die Drone durfte wider einmal fliegen!

Leave a Reply