Blog Hawaii

2019_11_22 Maui Aquarium

Heute sagte die Vorhersage dass es stark Windete sollte. So entschlossen wir uns das Aquarium zu besuchen. Bei uns Windete es aber gar nicht so sehr, aber beim Aquarium blies es einem fast um. Gar nicht zur Freude von Ronja, welche ja Wind so richtig hasst. Bevor wir aber das Aquarium besuchen konnten, hatten unsere Kinder wider einmal hunger. Im Beach-Pub gab es dann zwei Portionen Pommes und Limonade für alle. Gestärkt nahmen wir das Aquarium in Angriff. Das Aquarium hat ausschliesslich Tiere von und um Maui. Es ist ein ziemlich neues und somit sehr schönes Aquarium. Begonnen haben wir unsere Tour in den verschiedenen Meerestiefen, so sahen wir viele bunte Fische. Danach hatte es einen Aussen-Pool mit Seeschildkröten, welche man von einem Unterwasserglas besichtigen konnte. Die Kinder hatten die Schildkröten richtig lieb gewonnen.

 D851554
D851554 (2019-11-22)

Vis-a-Vis gab es das „Jungen-Pool“ wo das Aquarium junge Tiere aufzieht. So teilten sich Haie und viele andere Fische das Aquarium.

Das Finale machte das grosse Meeresbecken. Mit einer grossen Glasswand konnte man Rochen, Haie und andere grössere Fische beobachten. Sogar einen Glass-Tunel hatte es, do kommt man sich vor als würde man direkt im Pool mit den Fischen schwimmen. Es hatte noch einen extra Bau über die Walfische (naja sind ja keine Fische) wo man sich erklären lassen konnte wie gross und wichtig die grössten Säugetiere der Welt sind.
Auch der Souvenier-Shop durfte vor unserem verlassen nicht fehlen. Es gab schöne Ohrenringe für Franziska, Blümchen für ins Haar für die Mädels und Roman bekam ein Mousepad und einen Hawaii Aufkleber. So endete der Tag im Aquarium langsam und wir fuhren durch den Wind zurück in unsere Wohnung.

Similar Posts

Leave a Reply