2019_11_20 La Perouse Bay

Gesten war wider einmal Pool-Day somit passierte nichts aussergewöhnliches. Heute durfte Roman alleine Fotografieren gehen. So fuhr er der Küste entlang bis es nicht mehr weiter ging. Es gibt dort ein kleines Natur-Reserve, wo niemand rein darf. Natürlich ist es auch nicht gestattet dort Drohnen zu fliegen. Leider musste Roman feststellen dass er alles dabei hatte, Ersatz-Akkus, iPad, Kabel ausser die Drohne.. die blieb auf dem Sofa liegen! Somit blieb es bei Fotos und Film. Von dort aus ging der „Kings-Trail“, einen alten Pfad welchen die Inselbewohner nutzen um zu Fuss sich auf der Insel zu bewegen. Heute ist dies ein beliebter Wanderweg. So genoss Roman seine zeit am Strand und machte tolle Fotos und zuhause dann noch einen keinen Film. So langsam sind wir auf Maui angekommen und leben so in den Tag hinein…

Leave a Reply